Skip to main content

VKU Luzern: Verkehrskunde in deiner Stadt

  • VKU Kurs im Zentrum von Luzern

  • Jede Woche 3 Intensivkurse

  • Moderner, interaktiver Unterricht

Du möchtest demnächst mit dem Motorrad oder dem Auto fahren und suchst einen unterhaltsamen Verkehrskundeunterricht (VKU Kurs) in Luzern, der neben der Theorie auch Freude bereitet? Dann ist unser Angebot genau das Richtige für Dich!

Jetzt VKU buchen
Eine Frau im Auto, die stolz ihren Führerschein aus dem Fenster zeigt.

VKU Kurs Luzern - So funkionierts mit der Anmeldung:

1

Kursdatum wählen

Wähle das passende Kursdatum aus

2

Online anmelden

Melde dich online für den VKU Verkehrskundekurs in Luzern an

3

Kursbestätigung erhalten

Erhalte die Kursbestätigung umgehend per E-Mail

VKU Verkehrskunde Luzern

Der hilfreiche Verkehrskunde-Unterricht in Luzern.

Du fragst dich, ob dir die Verkehrskunde von Nutzen sein soll? Du möchtest gern wissen, was dich hier alles erwartet? Dann wirst du hier alle wichtigen Antworten finden. So viel kann allerdings schon jetzt verraten werden: Dieser Kurs macht dich fit für den Strassenverkehr.

Dir werden relevante Themen anschaulich vermittelt und natürlich wird auch die Praxis nicht zu kurz kommen. Schon sehr bald kannst du dein Fahrzeug bestens beherrschen. Sinn und Zweck des Verkehrskundeunterrichts ist es, dass du selbstständig und souverän Auto fahren kannst.

Das Verkehrskunde Center in Luzern ist dein perfekter Partner. Auf einfache Art und Weise kannst du deinen Verkehrssinn schärfen. Du wirst für die Strasse fit gemacht. Mögliche Gefahren bestehen immer. Die Kunst ist es allerdings, diese richtig und vor allem rechtzeitig einschätzen zu können. Dies klingt komplizierter, als es eigentlich ist. Denn du kannst dich nach einer bestandenen Verkehrskunde gut im Verkehr zurechtfinden und problemlos mit dem Auto fahren.

Allgemeines zum Verkehrskunde Unterricht

Der Verkehrsunterricht ist für dich wie gemacht. Denn die Kurse sind ohnehin in der Schweiz obligatorisch. Dank der VKU Verkehrskunde Luzern bekommst du jedoch das beste Angebot. Im Prinzip musst du nichts Besonderes beachten. Ein paar grundlegende Dinge gibt es dennoch. Damit du dich schon im Vorfeld bestens drauf vorbereiten kannst, hier ein kleiner Leitfaden.

Bedenke, dass der Verkehrskunde-Kurs nur mit einem gültigem Lernfahrausweis bestritten werden kann. Wenn dies gegeben ist, kann mit der VKU Verkehrskunde Luzern begonnen werden. Des Weiteren ist der Kurs die Voraussetzung für eine Anmeldung zur praktischen Auto- beziehungsweise Motorradprüfung. Jeder Kurs beinhaltet insgesamt acht verschiedene Lektionen. Im Folgenden werden die die jeweiligen Kursinhalte ein wenig genauer vorgestellt.

Der 1.Teil: Das Verkehrssehen

Die VKU konfrontiert dich mit diversen Verkehrssituationen, wie sie in der Realität vorkommen können. Also lernst du, wie du diese Verkehrssituationen richtig einschätzen kannst.. Hauptsächlich geht es darum, die Gefahren im Vorfeld zu erkennen. Erst dann kannst du entsprechend korrekt handeln. Die Funktion deiner Sinnesorgane spielen dabei eine wichtige Rolle.

So beinhaltet dieser erste Teil zum Beispiel die Punkte: Sehschärfe, verschiedene Blicktechniken und deren Auswirkung oder auch allgemein das Gesichtsfeld sowie die Bedeutung von Helligkeit und Dunkelheit. All das und natürlich noch sehr viel mehr wird dir von deiner VKU Verkehrskunde anschaulich vermittelt.

Zusammenfassung von Teil 1:

  • du lernst Verkehrssituationen richtig einzuschätzen
  • du lernst, Gefahren im Vorfeld zu erkennen
  • du lernst alles über Helligkeit, Gesichtsfeld, Blicktechniken, Sehschärfe

2.Teil: Die Verkehrsumwelt: im Allgemeinen und Besonderem

Nach dem ersten teil schliesst sich bei der VKU Verkehrskunde Luzern gleich der zweite Teil deiner Unterrichtseinheiten an. Hier geht es um den richtigen Umgang mit anderen Strassenbenützern. Wie verhalte ich mich richtig? Worauf muss besonders geachtet werden und welche möglichen Gefahrenquellen könnte es geben? Du wirst dabei versuchen, die anderen Verkehrsteilnehmer wie zum Beispiel die Autofahrer oder auch die Fussgänger richtig einzuschätzen. zugleich geht es darum, ihr Verhalten frühzeitig zu erkennen und entsprechend handeln zu können.

VKU Luzern zeigt dir mögliche Tricks, welche dir dies sehr viel einfacher ermöglichen. Aber auch die Witterung und damit verbundene Jahreszeitliche Erschwernisse werden ausführlich besprochen. Schliesslich muss der Autofahrer im Sommer auf andere spezielle Dinge achten, als dies in den kalten Wintermonaten der Fall ist. Man wird dich darauf hinweisen und anhand diverser Szenarien verdeutlichen.

Zusammenfassung von Teil 2:

  • du lernst das Verhaltens der anderen Verkehrsteilnehmer einschätzen und zu erkennen
  • du lernst den Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmern
  • du lernst alles über jahreszeitliche Erschwernisse: Schnee, Regen, Glatte

Die Verkehrsdynamik – Der dritte Teil

Das grosse Thema der Verkehrsdynamik wird dich und die anderen Teilnehmer des Kurses beschäftigen. So ist es entscheidend, auf die Wahl der richtigen Geschwindigkeit zu achten. Ebenso relevant ist die sogenannte Spurwahl. Jede deiner Entscheidungen beeinflusst den allgemeinen Verkehrsfluss. Du trägst also eine grosse Verantwortung. Bei der VKU Verkehrskunde Luzern wirst du lernen, wie du vorzugehen hast. Desweiteren dreht sich alles um die Fahrzeugsicherheit.

Du erfährst, wie die Ladung richtig verstaut wird. Wie sollte das Gepäck auf dem Motorrad am besten transportiert werden? Der VKU wird dir diese Fragen schon bald beantworten. Aber auch die Kräfte beim Fahren sind ein wichtiger Aspekt. Wenn du bis jetzt noch nicht wissen solltest, worum es sich beim Rollwiderstand handelt oder was der Steigungswiderstand ist, dann bist du bei der Verkehrskunde in Luzern genau richtig. So wird dir bestimmt auch der Anhalteweg künftig kein Fremdwort mehr sein.

Zusammenfassung von Teil 3:

  • du lernst alles über Geschwindigkeitsgestaltung und die richtige Spur zu wählen
  • du lernst, wie du das Fahrzeug sicher beladest
  • du lernst alles über Rollwiderstand, Anhalteweg, Steigungswiderstand

Der 4.Teil: Die Verkehrstaktik und deren wichtige Bedeutung

natürlich widmet sich die VKU Verkehrskunde Luzern auch der Rubrik der Verkehrstaktik. Denn nur wer wirklich verantwortungsbewusst und verkehrstüchtig fahren kann, sollte sich auf den Strassen bewegen. Also wird sich damit beschäftigt, was überhaupt der Begriff einer Fahrfähigkeit beschreibt. Wie muss der optimale Gesundheitszustand sein? Welche Formen der Ablenkung gibt es? zum Beispiel beeinflussen ein Zeitdruck das Fahren ebenso wie der Konsum von Alkohol oder eine Übermüdung.

Aber auch Medikamente und Drogen sind eine grosse Gefahr für sämtliche Verkehrsteilnehmer. Ein weiterer Punkt des Unterrichts ist das umweltbewusste Fahren. Dieses Thema gewinnt immer mehr an Bedeutung. Entsprechend wichtig ist es, dass dir die VKU Verkehrskunde Luzern alles Wesentliche dazu vermittelt.

Zusammenfassung von Teil 4:

  • du lernst den Umgang mit Handy, Alkohol, Zeitdruck, Übermüdung, Medikamente, Drogen
  • du lernst alles über umweltbewusstes Fahren

Der VKU Luzern ist unverzichtbar

Wie inzwischen deutlich geworden sein sollte, ist jeder der Kurse in Luzern für den Teilnehmer wichtig und unverzichtbar, wenn du mit dem Motorrad oder dem Auto fahren möchtest. Wie solltest du sonst innerhalb so kurzer Zeit mit so vielen wesentlichen Themen konfrontiert werden? Du solltest also nicht länger zögern und am besten gleich bei deiner VKU Verkehrskunde Luzern einen Termin vereinbaren. Zeitiges Handeln sichert dir die besten Plätze.

So kannst du zu deinem Wunschtermin endlich deinen Kurs ablegen und natürlich auch erfolgreich bestehen. Solltest du fragen oder Probleme haben, kannst du dich jederzeit an das freundliche Team wenden. Besonders toll ist für die Teilnehmer, dass hier nicht nur trockene Theorie abgearbeitet wird. Stattdessen sind es vor allem die zahlreichen praktischen Übungen, die von Interesse sind. Das lockert den Unterricht auf und festigt das erworbene Wissen. Schon bald wirst du sicher auf den Strassen der schönen Schweiz unterwegs sein können. Die Verkehrskunde bietet dir dafür quasi den Einstand. Man freut sich auf dich und du bist herzlich willkommen!

Eine junge Frau, die im Verkehrskundeunterricht in Luzern am Tisch sitzt
Schüler eines VKU in Luzern, die lächelnd Verkehrsschilder in die Kamera halten.

Kursdaten VKU Luzern

Unser Standort in Luzern

Kontakt

Verkehrskunde Center Luzern
Pilatusstrasse 35
6003 Luzern

Wie viel kostet der VKU in Luzern?

Der Preis für den VKU in Luzern kann sich abhängig von der Fahrschule und dem Standort unterscheiden. Gewöhnlich bewegen sich die Kosten für den VKU zwischen 150 und 300 Schweizer Franken.

Wann sollte ich meinen VKU machen?

Der Unterricht ist eine obligatorische Anforderung. Für die Anmeldung zur praktischen Fahrprüfung ist die Teilnahme am Verkehrskundekurs notwendig. Um den maximalen Nutzen aus dem VKU zu ziehen, ist es ratsam, zunächst einige Fahrstunden zu absolvieren, um

Kann ich den Kurstag auch online zu absolvieren?

Der VKU Luzern muss in Präsenz bei einem Fahrlehrer absolviert werden. Der VKU umfasst insgesamt 8 Lektionen und wird in einer Gruppe von bis zu 12 Fahrschülern durchgeführt. Die Termine sind online verfügbar und können dort eingesehen werden.

Wer muss alles zum VKU Luzern?

Um das Autofahren zu erlernen oder den Motorrad-Führerschein in einer Fahrschule zu machen, muss jeder Fahrschüler zunächst den Unterricht bei einem Fahrlehrer in einer Fahrschule durchlaufen, bevor er sich zur Fahrprüfung anmelden darf. Nach erfolgreicher Teilnahme am VKU Luzern erhält der Fahrschüler eine Bestätigung.

Jetzt online Termin für deinen VKU Luzern vereinbaren

Wir freuen uns auf Dich!